Kalkfarbe

Bereits im Altertum wurde Kalkstein gebrannt, geloschen, eingesumft und als Putz und Farbe verwendet. Da der Kalk atmungsaktiv ist und somit zum Raumklima beiträgt, eignet er sich hervorragend für den Innen- und Aussenbereich. Seine schadstofffreien und antibakteriellen Eigenschaften sind für Allergiker bestens geeignet. Dazu ist es ein Produkt das später wieder recyclit werden kann.